0800 6636655kostenlose Hotline 24h

Hochdruck Rohrreiniger

Hochdruck Rohrreiniger

Weitläufige Verstopfungen des Rohrsystems entstehen entweder altersbedingt, wenn sich die Rohre durch Ablagerungen von Abfällen aus der Spüle, Fäkalien oder auch Fett mit der Zeit immer mehr verengen oder wenn große Fremdkörper ins Rohrsystem gelangen und sich kleinere dann daran stauen.

Hat eine Toilette eine Verstopfung sind meistens Fremdkörper die beabsichtigt oder unbeabsichtigt in die Toilette gelangt sind daran schuld. Mit chemischem Abflussreiniger oder einer Handspirale richtet man da nichts mehr aus, man läuft lediglich Gefahr durch erhöhten Krafteinsatz die Leitungen zu beschädigen.

Motorspirale

Professionelle Rohrreinigungsfirmen setzen in solchen Fällen motorbetriebene Spiralen ein. Die Vorgangsweise gleicht der wie mit der handbetriebenen Spirale, allerdings sind diese Spiralen stabiler ausgeführt und durch den Antriebsmotor ist es auch möglich hartnäckigere Ablagerungen zu entfernen. Mit Längen bis zu 25 Meter oder mehr ist es möglich tief in Rohrsysteme einzudringen.

Das Arbeiten mit der Spirale

Die entstehenden Kräfte reichen aus um auch die hartnäckigsten Ablagerungen zu entfernen. Zusätzlich gibt es noch verschiedene Aufsätze für besonders hartnäckige Verstopfungen oder, anzuwenden bei im Erdreich verlegten Rohren, Spezialaufsätze für die Entfernung von Wurzeleinwuchs. Auch die Nutzung von Rohrkameras ist mit dieser Art von Spiralen möglich, so kann man Beschädigungen genau orten und vereinfacht so Reparaturmaßnahmen. Oft unterstützt man den Einsatz dieser Geräte mit einem Hochdruck Rohrreiniger. Damit wird Wasser mit hohem Druck in die Leitungen gepumpt. Diese Geräte lösen zwar nur weiche Ablagerungen, helfen aber die von der Spirale gelösten Verunreinigungen auszuspülen. Rohreinigung sollte generell nicht erst beim Auftreten von Verstopfungen durchgeführt werden, sondern mindestens einmal pro Jahr vorbeugend- so spart man Zeit und Geld!

Die Bedienung solcher Geräte soll niemals durch einen Laien erfolgen, auch wenn es einfach aussieht, hier muss der Fachmann ran.