0800 6636655kostenlose Hotline 24h

Haustüre ins Schloss gefallen

Haustüre ins Schloss gefallen

Die Haustüre ist ins Schloss gefallen und der Schlüssel steckt von innen oder Sie haben einfach Ihren Schlüssel vergessen. Keine Sorge, das ist fast jedem von uns schon einmal passiert. Die Lösung ist ganz einfach, eine Notfalltüröffnung durch einen zuverlässigen Schlüsseldienst.

Wie funktioniert die Notfalltüröffnung?

Sie haben sich ausgesperrt. Womöglich ist schnelles Handeln gefragt, weil bei Ihnen in der Wohnung noch ein Kleinkind ist oder der Herd angeschaltet ist. Bleiben Sie ruhig und teilen Sie dies Ihrem Schlüsseldienst mit. Auch ungewöhnliche Uhrzeiten sind kein Problem. In jedem Fall wird er sich schnellstens mit seiner Profi-Ausrüstung auf den Weg machen und zur Hilfe eilen. Zögern Sie nicht, einen Fachmann zu rufen, denn die Notfalltüröffnung durch den Schlüsseldienst ist sehr viel materialschonender als wenn Sie es selbst probieren. So ersparen Sie sich kostspielige Reparaturen, zusätzlichen Ärger und sind schnell wieder in Ihrem Zuhause. Bleibt nur noch die Frage, was tun, wenn der Schlüssel unauffindbar bleibt oder abgebrochen ist?

Wie bekomme ich einen Ersatzschlüssel?

Dank modernster Technologien lassen sich Ersatzschlüssel in kürzester Frist anfertigen. Sie bringen einfach Ihr Exemplar beim Schlüsseldienst vorbei, dieser wird genauestens gescannt und Ihr Ersatzschlüssel ist fertig.

Wann sollte ich Schlösser austauschen?

Falls Ihr Schlüssel allerdings gestohlen wurde oder verloren gegangen ist, sollten Sie Ihre Türschlösser besser austauschen. In diesen Fällen wird Sie Ihr Schlüsseldienst kompetent beraten, welches Schloss für ihre Tür das Richtige ist und aktuellen Sicherheitsanforderungen genügt. Der Austausch sollte in diesem Fall zeitnah passieren. Auch wenn Ihre Schließanlagen schon etwas in die Jahre gekommen sind, sollten Sie nach der Türöffnung direkt über einen Wechsel nachdenken. Lassen Sie sich einfach ein Sicherheitskonzept von Ihrem Schlüsseldienst erstellen.