0800 6636655kostenlose Hotline 24h

Schlüsseldienste auf dem neuesten Stand

Schlüsseldienste auf dem neuesten Stand

Schlösser sind heute sicherer und komplizierter aufgebaut. Schlüsseldienste müssen deshalb auf dem neuesten Stand sein. Innerhalb von wenigen Monaten erscheinen heute immer wieder neue Entwicklungen, auf welche die Schlüsseldienste in kürzester Zeit reagieren müssen. Doch was ist dabei zu beachten und was sollte ein Schlüsseldienst unbedingt können?

Viele Schlösser, neue Technik

Gerade im Bereich der Sicherheitsschlösser hat sich in den letzten Jahren sehr viel getan. Mehrfachsperrsysteme machen es heute wesentlich schwieriger, eine Tür einfach zu öffnen. Selbst normale Haustüren in Wohnblöcken verfügen mittlerweile über ein Sicherheitsschloss. Bei diesem unterscheidet sich nicht nur der Zylinder, sondern auch die Verriegelung. Mit einem Dietrich ist selbst an den einfachsten Türen kaum noch etwas auszurichten. Daher haben sich die Entwickler etwas neues Einfallen lassen. Die Hersteller liefern den Service für das Öffnen der Tür gleich mit. Autorisierte Schlüsseldienste können hier spezielle Geräte ordern, mit welchem sich die meisten Türen einfach öffnen lassen. Doch natürlich benötigt man für jeden Schlosshersteller ein eigenes Werkzeug, sodass hier eine Menge Aufwand im Raum steht.

Noch komplexer

Was normale Haustüren schon fast unknackbar macht, sieht in Firmen, welche einen speziellen Sicherheitsbedarf haben, noch einmal ganz anders aus. Hier kommen ständig neue Entwicklungen auf den Markt, welche in für die absolute Sicherheit garantieren sollen. Schlüsseldienste, welche sich vor allem auf diesem Bereich spezialisiert haben, haben es hier nicht gerade leicht. Für das Öffnen solcher Türen reichen die normalen Bohrer und Fräsen nicht mehr aus. Hierfür ist dann Spezialtechnik erforderlich. Das Gleiche gilt auch für das Öffnen von Autotüren. Hierfür können spezielle Direktanlerner verwendet werden, welche die Frequenz eines Autoschlosses selbstständig erlernen können. Für manche Türen sind Alarmdeaktivatoren erforderlich.

Elektrische Schließsysteme

Auch elektrische Schließsysteme können eine besondere Hürde sein. Diese werden per Karten, Fingerabdruck oder Iris-Scann geöffnet. Normale Schlüsseldienste haben hier keine Chance mehr. Bei solchen Systemen kann nur der Hersteller selbst helfen. Alternativ kann auch eine Anfrage beim zuständigen Konstrukteur gestellt werden. Dennoch sind die Kosten hierfür meist sehr hoch.